5. – 13. Schuljahr

Sören-Kristian Berger · Monika Reuschenbach

Spieletipps für den Geographieunterricht

Fischteich
Beim Gruppenspiel Fischteich geht es darum, die Übernutzung von Ressourcen zu thematisieren und zu erkennen, dass diese Ressourcen vor allem dann begrenzt sind, wenn alle sie nutzen wollen. Die Spielerinnen und Spieler entnehmen aus einem Fischteich in mehreren Runden anonym Fische. Ziel ist es, möglichst viele Fische (= Punkte) herauszuholen. Die Spieler können individuell entscheiden, wie viele sie entnehmen, pro Runde bis zu drei Fische. Je nachdem, wie sie sich entscheiden, kann sich der Fischbestand zwischen den Runden nachhaltig erholen oder auch nicht. Die Spielerinnen und Spieler erkennen, dass das Handeln von Einzelnen Auswirkungen auf die Gemeinschaft hat. Unterlagen zum Spiel können auf der Homepage von iconomix unter folgendem Link bezogen werden: https://www.iconomix.ch/de/unterrichtsmaterial/m06/
Keep Cool
Im Spiel übernehmen die Schülerinnen und Schüler die Verantwortung für die Entwicklung des Klimas. Wirtschaftliche Interessen müssen durchgesetzt werden, dabei können sich die Spielerinnen und Spieler für verschiedene Wege entscheiden: nachhaltig/erneuerbar oder fossil. Das Abwägen zwischen individuellen und gemeinschaftlichen Interessen gehört zum Spielverlauf dazu. Das Spiel zum Klimawandel steht online zur Verfügung und kann als Brettspiel erworben werden: http://www.climate-game.net
GeoGuessr
Das kostenlose Onlinespiel GeoGuessr basiert auf der Grundlage von Google Street View. Der Spieler wird per Zufall an einem beliebigen Ort auf der Welt platziert. Durch geschicktes Manövrieren durch Google Street View und die Suche nach Hinweisen im Raum auf den eigenen Standort soll dieser auf einer nebenstehenden Karte möglichst exakt platziert werden. Dieses Spiel fördert unterschiedlichste Orientierungs- und Kartenkompetenzen. Mehr Informationen unter: https://www.geoguessr.com
triCO2lor
Das Planspiel triCO2lor verbindet persönliche Energieentscheide mit deren Einfluss auf die Klimaerwärmung und den Folgen für die kommenden Generationen. In jeder Runde des Spiels, das in Gruppen ab neun Personen gespielt werden kann, muss in eine Technologie investiert werden. Dabei können die Spielerinnen und Spieler fossile, effiziente und erneuerbare Energien auswählen. Die Rahmenbedingungen ändern sich jeweils pro Runde. So kann die Entwicklung des Weltklimas über drei Generationen nachempfunden werden und es stellt sich die berechtigte Frage, wer am Schluss wirklich gewinnt. triCO2lor besteht aus einem Brettspiel und einer visuellen Darstellung des Weltklimas im Internet. Das Spiel mit Material für 24 Teilnehmende kann auf der Webseite unter folgendem Link ausgeliehen werden: https://tricolor.myclimate.org
Recycling-Star
Beim Spiel für Schülerinnen und Schüler der unteren Sekundarstufe I geht es darum, sich mit dem Thema Hausmüll und Abfall bzw. Umwelt auseinanderzusetzen. Gelernt wird ein korrekter Umgang mit Abfall/Hausmüll und dessen Entsorgung. Das Spielbrett wird selbst gebastelt und die „Müllsymbole werden von zu Hause mitgebracht. Das Material kann unter folgendem Link bezogen werden: https://www.verbraucherbildung.de/material/ich-bin-meine-zukunft-umwelt-planspiel-recycling-star
Seterra
Seterra ist ein Onlinespiel, mit dem sich topografische Kenntnisse spielerisch üben lassen. Vorgegebene Städte, Länder, Flüsse, Inseln etc. müssen von den Schülerinnen und Schülern auf einer Karte lokalisiert werden.
Das Spiel ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und damit auch für den bilingualen Geographieunterricht geeignet. Insgesamt sind mehrere hundert Aufgabenstellungen und unterschiedliche Spielmodi (Üben, Schreiben, Wettbewerb mit Zeitmessung, Zuordnen etc.) vorhanden. Das Spiel eignet sich auch für eine Darstellung am Smartboard: https://online.seterra.com/de
Zug um Zug
Beim Brettspiel werden mithilfe von Eisenbahnstücken die Strecken der Eisenbahnlinien durch die USA...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen