Regionales Lernen

Ausgabe: 333/2017

 

In jeder Region gibt es Lernorte, die Lernen in Naturräumen, in der regionalen Wirtschaft oder in anderen geographisch relevanten Themenfeldern ermöglichen. Warum also nicht rausgehen, in die eigene Region, und den Geographieunterricht vor Ort abhalten?

 

5. – 13. Schuljahr

Regionales Lernen 21+
Konzept, Wirkung und Bedeutung für den Geographieunterricht


5. – 8. Schuljahr

Auf Schatzsuche in der Stadt
Potenziale von Geocaching für Regionales Lernen


7. – 8. Schuljahr

Lernen vor Ort – alles im „Fluss“?
Renaturierte und denaturierte Fließgewässerabschnitte kennenlernen


7. – 10. Schuljahr

Auf Spurensuche in der Stadt
Urbane Räume multiperspektivisch entdecken


9. – 10. Schuljahr

Geoparks
Auseinandersetzung mit geologischen und kulturhistorischen Zeugnissen


9. – 10. Schuljahr

Globalisierung vor Ort
Weltweite Vernetzung von Unternehmen in der Region erkunden


9. – 10. Schuljahr

Den Wandel einer Stadt erforschen
Auf einer Stadtexkursion den Wandlungsprozess einer Stadt nachweisen


10. – 11. Schuljahr

Bioökonomie – die Zukunft?
Produkte in einem Unternehmen vor Ort erkunden


10. – 11. Schuljahr

Steine erzählen Geschichten
Vielfältige Perspektiven auf Natursteine in unserer Region


5. – 13. Schuljahr

Lernen durch Engagement im Geographieunterricht
Wie Service-Learning Schüler zu Akteuren im städtischen/globalen Raum machen kann


5. – 13. Schuljahr

MAGAZIN