Bevölkerung


Menschen die in Form einer Weltkugel stehenFoto: © Roman Fedin/123rf

Seit Beginn der Industrialisierung haben sich die Geburten- und Sterberaten in Industrieländern in ähnlicher Weise regelmäßig verändert. Aus diesen Beobachtungen heraus wurde das Modell des demographischen Übergangs entwickelt. Was sagt dieses aus und ist es geeignet, Bevölkerungsentwicklungen in Ländern weltweit zu prognostizieren?

von Dorothee Belling/Redaktion

lesen

Cover Datenreport 2018Foto: © Bundeszentrale für politische Bildung/bpb
Aktuelle Zahlen und Daten

Datenreport 2018

82,5 Millionen Menschen lebten Ende 2016 in Deutschland, 21% der Bevölkerung Deutschlands war 2016 über 65 Jahre alt, 10 von 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union verzeichneten 2016 einen Bevölkerungsrückgang – diese und weitere aktuelle Zahlen und Statistiken, auch zu vielen geographischen Themen, beinhaltet der Datenreport 2018 der u. a. von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegeben wird.

von Redaktion

lesen

Roter Platz in Moskau mit Blick auf die Basilius-KathedraleFoto: designerpoint/Pixabay CC0 Creative Commons
Demographische Entwicklung in Russland

Eine Krise mit Langzeitwirkung?

Die Schlagzeilen der Medien zur Bevölkerungsentwicklung in Russland im 21. Jahrhundert sind vielseitig, aber meist negativ besetzt. Wo liegen die Probleme in der demographischen Entwicklung Russlands und welche Ursachen und Lösungsansätze lassen sich erkennen?

von Martina Flath

lesen

Fachnewsletter geographie heute

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar