geographie heute-Blog


Arbeiten Sie mit bei geographie heute!

Wir bieten Raum für Ihre Ideen zum Thema Mobilität!

Holzbuchstaben für den DruckFoto: Free-Photos/Pixabay CC0 Creative Commons

Wir rufen Sie zur Mitarbeit an der Ausgabe Mobilität auf! Sie haben dazu eine Idee oder ein erprobtes Unterrichtsmodell, das Sie auch Ihren Kolleginnen und Kollegen zugänglich machen wollen? Schreiben Sie uns.

von Redaktion

lesen

Jugendlicher sitzt vor dem Laptop - Online UnterrichtFoto: © Gorodenkoff/shutterstock.com
Beispiele für Apps, Webanwendungen und den Einsatz digitaler Medien

Forschendes Lernen in Zeiten der Schulschließung wegen Corona

Im März haben die Länder die Schulen geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Innerhalb weniger Tage musste der Unterricht zwangsweise auf digitales Lernen umgestellt werden. Wie kann Geographieunterricht nun aussehen? Für die Förderung eines lernerzentrierten Online-Geographieunterrichts stellen wir Ihnen eine Auswahl an Apps und Webanwendungen vor.

von Sören-Kristian Berger

lesen

Nordatlantische Oszillation: Blick über die AzorenFoto: © Bildagentur Zoonar GmbH/Shutterstock.com
Einfluss auf das Klima in Europa

Nordatlantische Oszillation

Die Nordatlantische Oszillation (NAO) beeinflusst durch eine Schwankung der Luftdruckverhältnisse zwischen dem Islandtief und dem Azorenhoch das Klima und Wetter in Europa, vor allem in den Wintermonaten. Welche Bedeutung hat die Nordatlantische Oszillation und warum sollte sie im Geographieunterricht thematisiert werden?

von Neli Heidari/Redaktion

lesen

Stumme Karte Deutschland: Fünf Windkraftanlagen auf einem Feld. Foto: © iStock.com/instamatics
Stumme Karte von Deutschland

Diagramme zur Windkraft erstellen

Windkraft ist heute in Deutschland die wichtigste regenerative Energie bei der Stromerzeugung. Der überwiegende Anteil der Anlagen befindet sich auf dem Festland. In welchen Bundesländern stehen am meisten Anlagen? Die Schülerinnen und Schüler erstellen Diagramme sowie ein Kartogramm auf der Grundlage einer stummen Karte von Deutschland, die kostenlos zum Download zur Verfügung steht.

von Frank Morgeneyer/Redaktion

lesen

Teeplantage in Kericho, KeniaFoto: © Jen Watson/Shutterstock.com

Tee aus Kenia? Im Gegensatz zu Kakao oder Kaffee gehört Tee nicht zu den bekannten cash crops Afrikas. Kenia ist aber noch vor China der weltgrößte Tee-Exporteur. Inwieweit der Anbau jedoch zur Entwicklung des Landes beiträgt, ist umstritten. Der Raumkonflikt des Teeanbaus im kenianischen ­Kericho fordert die Schülerinnen und Schüler heraus, die Positionen lokaler Akteure nachzuvollziehen und diese in einem Wertequadrat einzuordnen.

von Martin Riecke/Redaktion

lesen

Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile

Als Studierende oder Referendare erhalten Sie 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Zusätzlich erhalten Sie dann als Abonnent weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Fachnewsletter geographie heute

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar